ESSKURSIONEN "ALTE BRENNEREI"

Willkommen zu unseren nächsten ESS.KURSIONEN!

 

"ESS.KURSIONEN"  lauten die kurzweiligen, genussvollen Themenabende in der Alten Brennerei.  Wer den Genuss von Geselligkeit, Information und Kulinarik an einem Abend erleben möchte, ist hier genau richtig.  Ab September erwartet Euch wieder ein spannendes ESS.KURSIONS-Programm-

 

Beginn immer ab 18 Uhr:

 

SA. 24. 9.           
PILZ.ESS.KURSION: Was wächst denn da?
 Mit dem Pilzkontrolleur Christoph Gierz.

Alles Wissenswerte über das Leben der Pilze  direkt vom Pilzexperten erklärt.

Mit Apèro, und anschliessendem 3-Gang Pilzmenu.

 

SA. 8. 10.           
BIER.ESS.KURSION: Von der Quelle zum Bier! 
 Mit dem Brunnmeister Peter Füllemann.

Wir "erwandern den Weg des Schwarzbuebe Bieres und stärken Körper & Geist mit Bewegung.

(2 x 20 min.) Wir besichtigen das Quellwasser Reservoir in Nuglar, erhalten in schönster Aussichtslage vom lokalem Brunnenmeister Informationen und Einblicke zum Quellwassersystem. Nach der Brauereibesichtigung von Schwarzbuebebier "verarbeiten" wir unsere Eindrücke in geselliger Runde beim gemeinsamen 3-Gang Biermenue- mit dem Bierbrauer als Koch.

Quellbesichtigung mit Apèro, Brauereiführung Schwarzbuebe Bier, Tafelrunde mit 3-gang Biermenu.

 

SA. 22.10.          

ACKER.ESS.KURSION: Ein kulinarisches Experiment aus der dörflichen Selbstversorgung. 
Nuglar 
Gärten und regionalen Erzeuger führen durch die Welt des Ackerns und des  Welt-Ackers.
Mit anschliessendem 3-Gang Menu aus regionaler Produktion.

 

 

SA.  19.11.          

KUNST.ESS.KURSIONLenz Klotz Trouvaillen aus demNachlass. 

Mit den Sisters Klotz.

Ein Event der Klotz'schen Art in den Räumlichkeiten der Alten Brennerei!

Es erwartet Sie ein kunstsinniger Themenabend  rund um das Werk des Schweizer Künstlers Lenz Klotz. 

 (Schweizer Kunstmaler, Pionier der Abstraktion 1925- 2017) Start mit Kunst Apèro. Anschliessend Talk mit den Geschwistern Klotz und Präsentation zu den Trouvaillen aus dem Klotz'schen Nachlass.
Danach Klotz'sches  3-Gang Menue.

 

Kosten pro Person: 85 CHF. Anmelden und geniessen!
Bitte via eMail an mail@altebrennerei.ch - 
begrenzte Teilnehmeranzahl.