Saus & Braus im alten Fasskeller, Schwarzbierabend bei Schwarzbuebebier, EssKursionen ohne Ende

Newsletter Oktober 2018

Aktuell auf dem Teller: Wildsau Pfeffer, Erster Feldsalat, Offene Raviolis, Kürbisbiersuppe, Bierfondue.

EssKursionen ohne Ende

Ich habe mit Erfolg diesen Monat die erste Pilz-EssKursion hingekriegt. Sämtliche Testpersonen haben den 'himmlischen 7-Gänger' überlebt! Wurde an diesem Abend ja auch von Pilzexperten wie Manuel vom Pilzhüsli und Bernadette Helfer, der kantonalen Pilzkontrolleurin 'assistiert'. Danke, für ihren Einsatz, 'Giftpilzausstellung' und spannende Moderation. Weitere EssKursionen folgen. Muss ja nicht immer ein '7-Gänger' sein.... Drum auf zur monatlichen EssKursion. Kann auch als Weiterbildung und Kulturaustausch, ev. gar von den Steuern abgezogen werden... Gebe gegen Cash Credits Punkte die im Abo kumuliert werden dürfen. z.B. jede 7-te EssKursion gratis!

 

Doch jetzt x erst zum langerwarteten

Saus & Braus 18

Samstag 13. Oktober

Schwarzbuebe Bier feiert erstmals seinen 12-ten Geburtstag im neu renovierten, alten Fasskeller! Habe in den letzten Wochen und Monaten dafür das Menschenmögliche getan. Belohne Eure Geduld, Treue, Interesse und Dividende jetzt mit Freibier und Suppen und Wildschwein Chili! Und durch die Nacht heizen musikalisch Marc Glaser & Friends. Na wackeln bereits die Ohren? Erstmals im grossen Raum und Rahmen, Klein und fein jedoch wie immer. Start ab 18.00 Uhr. Für Gönneraktionär/innen all incl. Für Begleitpersonen und spontane Gäste Abendpauschale. Müsst Euch nicht anmelden, aber vorbeikommen...

 

Schwarzbier EssKursion mit Innereien Samstag 27.Oktober

Müsst Euch nicht abmelden, Vegetarier, Verächter der dunklen Biere und Schwarzbier Meider! Wir bleiben an diesem Abend gerne unter uns und gehen in der Schwarzbier EssKursion der Frage nach, was ist denn Schwarzbier, oder sind im Dunkeln nicht alle Biere schwarz? Dafür schwärzen wir unsere Sensorik und zelebrieren einen Abend in Schwarz. Gezapft wird Schwarz Bier aus dem Schwarzbuebenland und viel, viel internationales. Öffentlich degustiert und komment-iert durch selbsternannte Bier-sommeliers... Auf die Teller dann div. Innereien und Blut- wie Leberwürste mit Kraut und Knollen! Apéro ab 18.00 Uhr bei Schwarzlicht und Kerzen. Tenu und Humor Schwarz. Vor der Tafelrunde folgt eine Besichtigung des Produktionsbetriebs Schwarzbuebe Bier 'im Dunkeln'.Mitnehmen: Taschenlampe, Mut und Fr. 78.- (inkl. Essen & Getränke) Anmeldung bis Freitag 26.10.18 per: mail@altebrennerei.ch

 

soviel für diesen Monat, mit bierigem Gruss

Martin Klotz & Crew

 

und außerdem:

Letzte Tage/Wochen Weltacker Nuglar. Die Urban Farmers von Nuglar haben dieses Jahr wiederum einen schönen Weltacker erarbeitet. Auf 2000m2 erklärt sich die Welt und ihre Ressourcen. Schön, spannend, lehrreich. Bis Ende Oktober der Öffentlichkeit zugänglich. Für Gruppen empfiehlt sich eine spannende Führung. www.nuglargaerten.ch

 

Sonntag 11. November ab 11.11 Uhr Mittag/Nachmittag

Martins Gans Essen in der alten Brennerei u.A.w.g

 

Samstag 24. November ab 18.00 Uhr

Wein EssKursion mit Christine & Hanspeter Schmid-Stingelin, Winzer der Nugerolo Weine und Franco Fregnan Weinsommelier Basel u.A.w.g