Ein WirT wirt...

EIN WIRT WIRD...! 

Mitte Mai werde ich unverhofft 65 Jahre alt und zeitgleich auch zum ersten Mal Grossvater! Sämtliche Vorbereitungen laufen, - hoffe dass das Timing klappt! Doch nun zu Euch, wenn dies nach 18 Jahren erfolgreicher Erlebnisgastro-nomie mit BrauKunst kein Grund zum Feiern ist? So steigt ab Freitag den 13ten Mai die erste Sause und die Festivitäten dauern bis Sonntag den 15ten Mai!

Der Eintritt ist frei (irgendwo hat’s einen nebensächlichen Kollektentopf) und auch gegen Hunger & Durst wird gekämpft. (d.h. Grundnahrung inkl. Bier for free) ‘Simply the Best’ auch das Begleitprogramm. Dich erwartet:

 

13. 5. 

Freitag Abends  ‘Katers Mäuse’, ein Formation von Troubas Kater aus Bern 

Katers Mäuse ist eine Berner Vollgas-Strassenmusik. Da stampft der New Orleans Jazz kräftig mit, übernimmt die Trompete den Techno, da erhält Tango den neuesten Schliff. Mark Oberholzer singt mit tiefer und rauchiger Stimme vollbrustige Melodien und jagt dazu Linien aus Trompete und Keyboard durch den Looper. Jürg Lerch, die «Lunge», zeigt, warum er als einer der besten Live-Tubisten der Schweiz gilt: Er treibt die Musik mit seinen Bässen unentwegt vorwärts.

Lasst die Mäuse tanzen! Start 20.00 Uhr. 

 

14. 5. 

Samstag Abend steigern wir mit "Swinging Balkan Soul" von Peter Lenzin und Goran Kovacevic.  Zwei Topmusiker aus St. Gallen sind in der Schweizer Jazzszene bestens bekannt. Saxophon jagt Akkordeon, - und umgekehrt. Ihre Konzerte geraten jeweilen zu explosiven Höhenflügen voller Rhythmus, Leidenschaft und Improvisation, welche berührt und bewegt.

Das wird Dir bleiben! Start 20.00

 

15. 5. 

Sonntag Nachmittag leiten wir (nach einem Konfirmationsessen) mit einer literalisch-musikalisch unterlegten Lesung den Schlussakord der Festivitäten ein. Es liest der Schriftsteller Patrik Tschan aus seinem Buch -Der kubanische Käser- über das wunderliche Leben des Noldi Abderhalden. Ein Toggenburger, eine Liebesgeschichte, ein erzählerischer Höllenritt. Zum Krummlachen, zum Heulen schön! Begleitet wird die Bühnenversion von Ursina Gregori und Doris Hintermann mit Ihren Juchzern, Ratzliedlis und Zäuselis.

Kopfkino pur! Start 16.00 Uhr

Suche Dir Deinen Lieblingsevent heraus und feiere als Festnudel, Newsletter Leser, Schwarzbuebe Bier Gönner, unerwarteter Gast, wohlbekannter Freund & Kollege, gwundriger Kultur & Kunst Interessierte , Jazz-und Soulbegeisterter einfach mal ohne An-und Abmeldung mit, -  lass mich einfach in diesen schweren Stunden nicht allein…

 

8. 5.  MAMMA MIA...!

Last not least: Nicht vergessen: 3 M:  Sonntag 8. Mai Muttertag Menu 

Portion: CHF 79.00 / Kleine Portion CHF Fr. 69.00

Bitte fürs Muttertagsmenü vorab reservieren - danke!

Mit "kleiner Maien" als Tischdekoration bei Reservation - und zum Mitnehmen!

 

 

Wir freuen uns auf Euch!
Mit bierigem Gruss 

 

Martin Klotz & Crew